Menü

Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie - IHHT

Füllen Sie Ihren Energietank wieder auf!

IHHT ist eine ganzheitliche, nicht invasive Methode zur Unterstützung des Zellstoffwechsels und zur Verbesserung der Energiegewinnung in den Mitochondrien.

Während der Behandlung atmen Sie, entspannt liegend, über eine bequeme Atemmaske, abwechselnd sauerstoffarme (hypoxische Phase) und sauerstoffreiche Luft (hyperoxische Phase) bei normalem Luftdruck ein. Die Hypoxie wird auch in der Sportmedizin eingesetzt. Sie basiert auf dem Prinzip des Höhntrainings und hat das Ziel die Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Den gleichen Effekt haben Sie auch - mit dem großen Unterschied Sie ruhen dabei!

Was haben Sie davon?

  • Verbesserte Entgiftung und Fettverbrennung
  • Spürbar mehr Energie und Leistungssteigerung
  • Verbesserte Stressresistenz und mentale Ausgeglichenheit
  • Verbesserte Durchblutung und Sauerstoffversorgung der Zellen
  • Immunsystemsteigerung
  • Positive Wirkung auf das Lungen- und Herzkreislaufsystem


Die IHHT kann sowohl in der Präventivmedizin als auch zur Therapie des mitochondrialen Stoffwechsles bei gesundheitilichen Störungen eingesetzt werden.

Bei vielen der chronischen Erkrankungen ist ein Energiemangel mitbeteiligt. Einsatzgebiete im therapeutischen Bereich sind unter anderem Borrelienbelastungen, Diabetes mellitus Typ II, Erschöpfungssyndrom, Herzkreislauferkrankungen, Asthma bronchiale, oder neurovegetative Krankheiten. Wenn notwendig ergänze ich die Behandlung mit weiteren Therapien wie Entgiftung, Infusionen und Entspannungsmaßnahmen.

Gesunde Zellen und Mitochondrien für spürbar mehr Energie, Ausgeglichenheit und eine verbesserte Leistungsfähigkeit!